Kompaktfilter BAF

Vielseitig, variabel und bei Bedarf nachträglich erweiterbar. Die Filter-Baureihe BAF zeichnet sich durch vielseitige Anwendungsmöglichkeit aus. Sie wächst mit Ihrem Unternehmen. Mit der BAF-Baureihe werden kleine bis mittlere Luftmengen entstaubt. Bestehend aus einer stabilen, wetterfesten Stahlkonstruktion, die durch unsere patentierte Systembauweise mit Vormontage im Werk so ausgeführt werden kann, dass sie Ihren Bedürfnissen für heute und in Zukunft gerecht wird.

Höhere Sicherheit bieten die serienmäßigen baumustergeprüften Druckentlastungsflächen, mit Ableitung des Drucks schräg nach oben. Mit dem EW-90Prüfzertifikat, bietet auch unsere kleinere Filterbaureihe, mehr Sicherheit und darf darüber hinaus bis auf 1m an Gebäude heran, aufgestellt werden. Ohne diese Zulassung ist es erforderlich, mind 5m Abstand zu Gebäuden einzuhalten.

Unsere geprüften Filter bringen klare Vorteile bei den Möglichkeiten des Aufstellortes und sparen durch kürzere Leitungswege Energie. Die Filteranlage BAF ist serienmäßig mit automatischer Filterflächen-Regeneration ausgestattet (wahlweise per Jet oder Vibration). Das Filtermaterial (Filterfläche) darin, entspricht den jeweils geltenden Bestimmungen für Rückluft.

Entsorgungsvarianten:

  • Austragung über Zellenradschleuse in Container
  • Austragung über Zellenradschleuse in Siloanlage
  • Absackung (bei Kleinmengen)
  • mit untergebauter Presse Brikettieren
  • Transport über Förderschnecke

Durch unser statisch berechnetes Baukastensystem sind LUNG-Filteranlagen wetterfest, erweiterbar, wartungsarm und langlebig.

Luftdurchsatz in m³/h: 3.300 - 15.500

Großflächenfilter

Die Großflächen-Filteranlage besteht aus einer stabilen, wetterfesten Stahlkonstruktion, die durch unsere Systembauweiseso ausgeführt werden kann, dass sie der Örtlichkeit und der Aufgabe bestmöglich entspricht. Hohe Sicherheit bieten die serienmäßig, statisch berechnete Berstfläche und die optionale Löschrohrleitung.

Die Filteranlage BAF ist serienmäßig mit automatischer Abreinigung ausgestattet. (Druckluft oder Abrüttelung)

Das abgeschiedene Material kann wahlweise:

  • mit Brikettierpresse verdichtet
  • über eine Zellenradschleuse ausgetragen,
  • mit Förderschnecke drucklos ausgeleitet, oder
  • über eine Förderleitung zur Entsorgungsstelle geblasen werden.

Das Filtermaterial entspricht den jeweils geltenden Bestimmungen für Rückluft.

Durch unser statisch berechnetes Baukastensystem sind LUNG-Filteranlagen stabil, erweiterbar und wartungsarm.

 

Luftdurchsatz in m³/h: 19.100 - 79.100

Zurück